FCK 05 – FC Bazenheid – Meisterschaftsspiel 18.09.21

Heute ist der FC Bazenheid zu Gast in der Bodensee-Arena. Unsere Mannschaft stellt zur Zeit den treffsichersten Sturm während die Gäste die beste Abwehr mit nur einem Gegentreffer besitzen. Spannende Voraussetzungen für ein tolles Fussballfest bei wiederum idealen Bedingungen!
Kaum angepfiffen zappelte der Ball bereits im Netz der Gäste. Ein rasch vorgetragener Angriff und Stojan Miljic eröffnete bereits in der 3. Minute das Score. Chancen für einen zweiten Treffer wurden leider nicht genutzt oder durch den Schlussmann vereitelt. So kam es wie so oft – Giovanni Pentrelli stürmte nach der Balleroberung alleine los und schob eiskalt zum Ausgleich ein. Unser FCK blieb am Drücker und kurz vor dem Pausentee stocherte Stojan den Ball nach einer Ecke ins Tor.

Unsere Mannschaft suchte gleich nach Anpfiff den nächsten Treffer. Simon Affentranger erzielte in der 48. Minute das 3:1. Es folgte eine weitere Druckphase des Heimteams. Die Gäste konnten sich kaum mehr aus der eigenen Platzhälfte befreien. Der FC Bazenheid fand keine Lösung, um unsere Mannschaft in Verlegenheit zu bringen. In der 68. Minute gelang Stojan ein weiterer Treffer. Der fünfte Sieg im fünften Spiel war Tatsache. Da hat sich eine Mannschaft gefunden, die solidarisch miteinander kämpft und begeisternden Angriffsfussball zeigt.

Unser Hafentschutter resümiert den Saisonstart mit”bombastisch”!