FC Rüti – FCK 05 – Meisterschaftsspiel 4. Okt. 2020

Schon rasch wurde den mitgereisten FCK-Fans klar: das wird auf dem schweren Terrain kein Spaziergang. Und so kam es… einige gute Chancen wurden ausgelassen und prompt klingelte es auf der Gegenseite. Ein toller Pass in die Schnittstelle und eiskalt erzielte Edison Syla den Führungstreffer für das Heimteam. Kurz darauf kam Hektik am Spielfeldrand auf. Zwei Spieler gerieten sich in die Haare und der Unparteiische schickte einen Rütner frühzeitig unter die Dusche. Trotz einer längeren Druckphase und guten Chancen wollte der Ausgleichstreffer nicht mehr vor der Pause fallen.
Doch kurz nach Wiederanpfiff fiel dann endlich das Tor! Nun spielte nur noch ein Team: unser FCK! Mit viel Einsatz und grossem Aufwand bearbeitete unsere Elf Gegner und Acker und erzwang den verdienten Siegtreffer. Seit vier Spielen sind die Jungs nun ungeschlagen – BRAVO!
Der ausführliche Bericht von Bruno Brütsch findet sich hier.